Suche
  • Wir sorgen für die Nachhaltigkeit Ihrer Projekte
  • Ihr Partner für Nachhaltiges Bauen
Suche Menü

Neue Förderung im Kanton Zürich

Neues Förderprogramm per Mitte 2020 im Kanton Zürich
Neues Förderprogramm per Mitte 2020 im Kanton Zürich

Neues Förderprogramm per Mitte 2020 im Kanton Zürich

Neue Förderung im Kanton Zürich – erstmals in der Geschichte wird der Umstieg von fossilen Energie auf erneuerbare Wärmepumpen finanziell unterstützt.

Wesentliche Neuerung im Förderprogramm

Der Kanton Zürich lanciert per Mitte 2020 ein überarbeitetes Energieförderprogramm. Die neue Förderung im Kanton Zürich unterstützt jetzt auch den Ersatz eines fossilen Wärmeerzeugers (Heizöl, Erdgas oder Elektro) durch Wärmepumpen. Im Übersichtsflyer finden Sie die genauen Förderansätze und Förderbedingungen. Über diesen finanziellen Zustupf dürfen sich viele Gebäudebesitzer freuen. Ihnen wird damit der Umstieg auf erneuerbare Energien erleichtert und der Energiewandel verstärkt vorangetrieben. Dies ist auch bitter nötig, denn jüngste Studien zeigen, dass der Umbau im Energiesektor zu langsam voranschreitet. Damit gibt der Kanton Gegensteuer, um in der Umsetzung der Energiestrategie 2050 auf Kurs zu bleiben.

Finanziell relevante Beträge beeinflussen Investitionsentscheide

Für ein Einfamilienhaus kann die Förderung bis zu CHF 15’000.- betragen. Die effektive Förderhöhe ist von der genutzten Wärmequelle (Luft oder Erdwärme), der Wärmabgabe sowie der Anlagengrösse abhängig. Deshalb lohnt es sich unbedingt vor dem Wärmeerzeugerersatz die Fördermöglichkeiten durch den Fachmann zu prüfen. Auch bei grössere Anlagen in Geschäfts- und Mehrfamilienhäusern können von der Förderung Gebrauch machen.

Verstärkte Förderung des GEAK-Plus Sanierungsberichts wurde bereits Anfangs 2020 eingeführt

Bereits Anfangs 2020 hat der Kanton die Förderung für den GEAK Plus Sanierungsbericht pauschal von CHF 300.- auf CHF 800.- angehoben. Damit wird nun ein effektiver Anreiz geschaffen, vor einem Heizungsersatz auch die Bausubstanz bezüglich Einsparpotenzialen zu analysieren. Für Liegenschaften in der Stadt Zürich gelten noch weitere kommunale Fördermöglichkeiten auf der Website der Förderung der Stadt Zürich zu finden sind. Gerne beraten wir Sie kompeten und massgenscheidert zu Ihren Fragen hinsichtlich Energieversorgungsstrategie und Förderung.

Neue Förderansätze für Wärmepumpen per Mitte 2020 im Kanton Zürich

Neue Förderansätze für Wärmepumpen per Mitte 2020 im Kanton Zürich